Der Spiralschlauch – Trockenlegung bei Wasserschäden

Ein Wasserschaden ist mit Abstand einer der hartnäckigsten und unbeliebtesten Besucher, den man in seinen vier Wänden antreffen möchte. Doch passieren kann es überall, egal ob im Eigenheim oder der Mietwohnung. Unkontrolliertes Eindringen von Wasser in der Bausubstanz kann gravierende Schäden verursachen und weil viele Rohrbrüche verhältnismäßig lange unentdeckt bleiben, hat schnelles Handeln hier oberste Priorität. Denn hält sich die Feuchtigkeit zu lange im Mauerwerk, können ungeahnte Folgeschäden auftreten, die im schlimmsten Fall eine komplette Kernsanierung nach sich ziehen können. Zum Trocknen der Wände kommen oftmals Anlagen mit robustem Spiralschlauch, wie etwa von SHP Primaflex, zum Einsatz, um ein optimales Ergebnis in kurzer Zeit zu erzielen. Keinen Spiralschlauch benutzt – Wie wird im Schadensfall am besten gehandelt? Wichtig ist eine ordnungsgemäße Trocknung, die am besten von Fachleuten ausgeführt wird. Diese sind in der Lage, durch spezielle Feuchtigkeitsmesser und verschiedene Messverfahren den Schaden zu begutachten und den geeignetsten Trocknungsplan zu erstellen. Ist der Schaden an der Immobilie analysiert, kann eigentlich schon mit der Trocknung begonnen werden. Oft verwendet wird hierbei der Spiralschlauch. Nachdem ausreichend viele Bohrungen durch den Estrich getätigt wurden, wird ein Spiralschlauch mit einem speziellen Stutzen an den jeweiligen Öffnungen angebracht. Diese werden dann Saugstutzen einer Turbine befestigt. Ein Trockner ist ebenfalls dringend notwendig, da er für ein trockenes Raumklima sorgt. Auch ist es unbedingt notwendig, dass die gesamte Randfuge geöffnet wird. Das bedeutet das Abnehmen der Fußleisten und Entfernen der Silkionfugen. Ist das nicht möglich, müssen Ausgleichsbohrungen in diesem Bereich durchgeführt werden. Der Spiralschlauch sorgt dafür, dass trockene Luft durch die geöffnete Randfuge in die Dämmschicht und anschließend zur Turbine gesaugt wird. Diese angesaugt Luft nimmt nun die Feuchtigkeit in der Dämmschicht auf, wird zu einem Filter transportiert und nach draußen befördert. Ob Einfamilienhaus mit größerer Fläche oder gemütlich-kleine Mietwohnung – selbstverständlich muss vor der Durchführung der Trocknung die Einrichtung von den Wänden abgerückt werden, um eine optimale Trocknung zu gewährleisten. Was ist der Vorteil bei der genannten Spiralschlauch – Methode? Bei Trocknungsverfahren mit dem Spiralschlauch können sowohl gezielt betroffene Zonen, als auch großflächige Feuchtigkeitsschäden in der Bausubstanz behandelt werden. Durch seine Stabilität und gleichzeitig hohe Flexibilität kann der Spiralschlauch größere Wege überbrücken. Dadurch kann eine Turbine gleich mehrere Räume belüften. Ein weiterer, nicht zu verachtender Aspekt ist die Belastbarkeit des Spiralschlauches. Man darf völlig sorglos sein, falls versehentlich auf einen Spiralschlauch getreten wird, denn auch in diesem Fall ist er robust genug, sodass er in seiner Funktionsweise nicht eingeschränkt wird. Schließlich müssen die meisten Opfer von Wasserschäden auch während der Trocknungszeit in den betroffenen Räumen leben. Dadurch muss nicht auch noch unnötig viel Sorgsamkeit in Bezug auf die Behandlung dieser Trocknungsanlagen gelegt werden, da sie zudem für den harten Baustelleneinsatz gefertig...

Die Kunst Fotografie im Überblick

Kunst Fotografie ist ein Begriff, der schwer zu greifen ist, unter dem sich jedoch viele Menschen etwas vorstellen können. Es geht wohl um ästhetische Posen, optisch ansprechende Motive und das gewisse Etwas, was einem 08/15-Portrait abhanden geht. Dabei rückt der kommerzielle Verwertungszweck in den Hintergrund. Die Kunst Fotografie ist Kultur und die Kultur ohne die Kunst Fotografie nicht vollständig. In der Kunst Fotografie wird das Medium Fotografie als künstlerisches Ausdrucksmittel oder zum Erzielen sozialkritischer, aufklärerischer oder anderer politischer bzw. ideologischer Wirkungen verwendet werden. Das Foto als solches stellt in der Kunst Fotografie ein Werk dar und ist als bildende Kunst zu verstehen. Jedoch auch Stillleben mit starken Kontrasten wie z.B. die Farbe vom Massivhaus oder ähnliches. Die Fotos bilden somit nicht immer die Wahrheit ab, sondern stellen die Interpretation eines Moments oder Augenblicks dar. Oftmals sind Fotos aus der Reihe der Kunst Fotografie Teile aus sogenannten Serien. Die Betrachtung der gesamten Serie, anstatt eines einzelnen Werkes kann das Erfassen der beabsichtigen Aussage erleichtern. Außerdem ermöglicht die Tatsache der Verteilung einer Aussage auf mehrere Werke dem Künstler deutlich mehr Möglichkeiten. In der Kunstfotografie kann es auch zu Korrekturen am Bild im Labor oder am Computer kommen, dabei sind der Kreativität des Künstlers keine Grenzen gesetzt. Kunst Fotografie Geschichte Die erste Kunst Fotografie entstand Mitte des 19. Jahrhunderts mit der Absicht, die Malerei mit der Kamera zu imitieren. Einerseits verringerte man die Schärfe der Bilder, andererseits wurden ganze Kulissen aufgebaut, um dem Betrachter einen surrealen Hintergrund vorzutäuschen. Eine Differenzierung zwischen der sogenannten künstlerischen und angewandten Fotografie hat sich ab etwa 1945 herausgebildet. Mittlerweile gibt es eine breite Palette an Stilen und Techniken, sowohl in der künstlerischen, als auch in der angewandten Fotografie, wodurch es extrem schwer wird, diese, auch gegeneinander abzugrenzen. Die Kunst Fotografie ist ein weites Feld, welches es mit einem guten Auge und der Liebe zum Detail zu beackern gilt. Denn viele Fotografen drängen hier an die Oberfläche und versuchen mit ihren Werken den Betrachter zu begeistern und zu überzeugen. Werke der Kunst Fotografie machen sich zumeist besonders gut in Wohnräumen und Schlafzimmern. Besonders bei großen Bildern kommt die jeweilige Wirkung zur vollen Entfaltung. Fotografie Tipps im Garten Am Vogel Bad kann man schöne Bilder schießen Auch Erdbeerpflanzen geben ein schönes Motiv...

Sylt Immobilien liegen weiterhin hoch im Kurs

Sylt, die bekannte und beliebte Insel der Nordsee ist nicht nur ein Touristenziel, sondern auch das Zuhause vieler Nordsee-Freunde. Neben vielen normalen Bürgern, haben vor allem auch Prominente die Nordseeinsel als Ort der Ruhe und Entspannung auserkoren. Doch sind die Sylt Immobilien renommierter Immobilienbüros wie RT Immobilien Sylt immer noch so hoch im Kurs? Der perfekte Platz für die neue Sylt Immobilie Wer sich eine Immobilie auf Sylt wünscht, hat 2 Möglichkeiten: einen Markler engagieren oder mit einem Bauunternehmen ein eigenes Bauprojekt in die Tat umsetzen. Das eine Vorhaben, wenn auch günstiger, ist jedoch nicht ganz so einfach durchzusetzen. Die verschiedenen Bezirke der Nordseeinsel Grundlegend ist zu wissen, dass sich die Nordseeinsel selbst in verschiedene Bezirke wie z.B. Keitum, Westerland oder Tinnum unterteilt. Die Wohnungen und Häuser auf der beliebten Ferieninsel sind begehrt, was man nicht nur an den Preisen merkt. Auch wenn die Insel mit ungefähr 100 Quadratkilometern knapp bemessen ist, wird auf ihr immer weiter gebaut. Gerade im Jahre 2011 wurden vermehrt Baumaßnahmen vorgenommen, Gut 70 Prozent mehr als im Jahr 2010. Sylt Immobilien sind also gefragter denn je. Die gefragtesten Gebiete auf Sylt Eine der gefragtesten Gegenden ist definitiv Kampen. Bauherren lassen dort seit Jahren ein Haus nach dem anderen bauen. Dabei ist zu erwähnen, dass in Kampen vor allem hochwertige Neubauten entstehen. Wer in Kampen ein Einfamilienhaus bauen möchte, muss meist mit sehr hochen Ausgaben rechnen. Neben Kampen im Norden der Insel, zählt auch Keitum im Osten Sylts zu einer der beliebteren Gegenden. Sylt Immobilien lassen die Immobilienkrise links liegen Aufgrund der großen Nachfrage und der vielen aktiven Baufirmen, die für Neubauten sorgen, sieht die Prognose für Sylt Immobilien gut aus. Vor allem Wohnungen werden in ihrem Wert enorm steigen, da der Platz knapp ist und eher Mehrfamilienhäuser in der Massivhaus Bauweise gebaut werden. Auch die Immobilienkrise konnte dem wohl teuersten Immobilienstandort Deutschlands nichts anhaben. Die höchsten Preise erzielen dabei Watt- und Dünengrundstücke. Die Schattenseiten des Immobilien-Wahns Die dichte Besiedelung hat nicht nur Vorteile. Wo Baugrundstücke entstehen, geht immer ein Teil Natur verloren – und gerade für ihre wunderschöne Flora und Fauna sind die Nordseeinseln ja bekannt. Auch um die Naturschönheit zu erhalten, wird der Bau neuer Wohnräume eher in die bereits besiedelten Gebiete verlegt. Immobilien auf Sylt sind eine sichere Wertanlage und auch ein wunderschöner Ort zum Leben, solange auf Natur- und Umweltschutz geachtet wird. Weitere Artikel aus dem Bereich Wohnen: Die Terrasse durch Pflastersteine erweitern Designer Teppich – der neue Trend Holz Alu Fenster helfen beim Eenergie...

Designer Teppich – der neue Trend

Der gute alte Teppich spielt im Wohnbereich wieder eine große Rolle. Ein Teppich macht die Räume gemütlicher und die neuen Designer Teppiche bringen auch Farbe und moderne Kunst in den Wohnbereich. Lange Zeit waren sie aus den Zimmern verbannt, weil sie durch Kleber und Weichmacher der Gesundheit schadeten. Nun werden aber fast nur noch natürliche Materialien wie Schafwolle oder Ziegenhaar zur Herstellung von Teppichen verwendet. Dass Ihr neuer Designer Teppich auch den gesundheitlichen Vorgaben entspricht, dafür sorgen TÜV-Siegel und Zertifikat, das von der Europäischen Teppich Gemeinschaft ausgestellt wird. Ein Teppich sorgt für ein gesundes Raumklima Der Designer Teppich sieht nicht nur schön aus und macht den Raum im Massivhaus gemütlicher, sie sorgen auch für ein gesundes Raumklima. Dies ist ebenfalls auf die Verwendung von natürlichen Materialien zurück zu führen. Diese nehmen Feuchtigkeit aus der Luft auf und geben sie wieder ab, wenn die Luftfeuchtigkeit abnimmt. Auch die Nutzung von Pferdehaaren, Biberfellen oder Bambusfasern kommen bei der Herstellung der neuen Trends zum Einsatz. Es ist aber nicht nur das Raumklima, das sich mit Teppichen verbessert, sie haben auch eine schalldämpfende Wirkung. Tipps zum Erwerb eines Teppichs auf www.focus.de. Designer Teppiche für jeden Geschmack Oft werden Naturtöne wie Rot oder Braun bei der Inneneinrichtung favorisiert, weil sie zum Holzmobiliar genauso gut passen wie zu einer kühlen und modernen Einrichtung. Außerdem wirken die Farben beruhigend und strahlen Wärme aus. Für die, die es etwas bunter mögen, gibt es Designer Teppiche mit Bildmotiven oder mit abstrakten Mustern, die an Kunstwerke moderner Maler erinnern und auch in der Fotografie gut ankommen. Erlaubt ist, was gefällt: große bunte Blumen, Ornamente, die Ton in Ton ein Muster darstellen, ein Designer Teppich mit verschiedenen Florhöhen oder ein hochwertiges Produkt im Vintage Look. Besonders begehrt sind zur Zeit die handgefertigten Orientteppiche, die durch aufwändige Verfahren in den sogenannten “Used Look” versetzt wurden. Ein solcher Designer Teppich kommt in den meisten Fällen als Einzelstück, sodass man sich darüber freuen kann, ein hochwertiges Unikat erworben zu haben. Einrichtungstipps von duessellinks.de Gute Möbelhäuser helfen beim Finden der geschmackvollen Einrichtung Holz Alu Fenster bringen mehr Licht ins...

Holz Alu Fenster – Das braucht mein Haus

Das Aluminium an den Fenstern hält jedem Wetter stand. Ob es regnet oder schneit durch das Alu bleibt ihr Raum an kalten Tagen warm und an warmen Tagen schützen die Fenster den Raum vor Wärme. Das Holz an den Fenstern ist ein perfekter Schallschutz, denn ein Zentimeter Holz dämmt so gut wie zehn Zentimeter Ziegel. Die Vorteile vom Holz Alu Fenster Holz ist außerdem ein reines Naturprodukt und sehr gut für die Gesundheit. Durch den natürlich Baustoff am Holz Alu Fenster bekommt jeder Raum eine Wohlfühlatmosphäre. Holz kommt auch nach Jahren nicht aus der Form und bleibt sehr lange schön und robust. Die Holz Alu Fenster haben viele Vorteile: Dazu zählen die hochwertigen Wärmeschutzverglasungen, die eine Menge Energie und damit vor allem Kosten sparen. Gerade in der heutigen Zeit wird die Energie immer teurer, deshalb sollte man darauf achten, Kosten zu sparen. Mit einem Holz Alu Fenster können im Jahr viele hundert Euro gespart werden. Außerdem haben die Fenster eine robuste Alu Schale, was den Vorteil hat, dass keine Witterungsschäden oder Korrosionsschäden entstehen. Außerdem verfügen die Fenster über einen extra Wasserschutz und sie sind zusätzlich abgedichtet sowie versiegelt. Des Weiteren haben sie eine vorgelagerte Regenschiene. Diese Regenschiene vermeidet die Tauwasserbildung und verhindert auch das Eindringen von Schlagregen. Auf www.rekord-online.de/fenster/holz-alu-fenster/, finden Sie weitere Informationen und eine große Auswahl an Produkten. Die Gläser der Fenster Die Holz Alu Fenster verfügen über Gläser, die eine hochwertige und sehr gute Qualität aufweisen. Sie verfügen über verschiedene Gläser wie Funktionsgläser oder auch Ornamentgläser. Die Funktionsgläser schützen sie vor einem Einbruch und sorgen für ein schönes Wohngefühl im Haus. Durch die Ornamentgläsern kann niemand mehr von außen in Ihr Wohnzimmer schauen. Den positivsten Effekt haben die speziell angefertigten Fenster allerdings auf die Energie- und Wärmeeffizienz vom Massivhaus. Durch das Einziehen einer Isolationsschicht in die Holz Alu Fenster kann der Wärmeverlust am Fenster minimiert werden und somit auch der Energieverbrauch niedrig gehalten werden. Mehr Informationen finden Sie auf rekord-online.de . Informative Artikel rund um’s Haus auf duessellink.de Dem Einfamilienhaus bauen sollte eine sorgfältige Planung vorausgehen Designermöbel machen jede Wohnung...

Das Massivhaus – die Vorzüge der klassischen Baukunst

Das Massivhaus ist ein Gebäude, dessen tragende Wände und die Außenhülle aus massiven Materialien hergestellt wurden. Diese Materialien sind zum Beispiel Ziegel, Beton, Sandstein und viele andere mehr. Es handelt sich dabei um natürlich vorkommende Rohstoffe. Die Grundsubstanz sind dabei Schotter, Kalkstein oder Ton. Diese werden in speziellen Herstellungsverfahren zu Ziegeln, Beton und Ähnlichem verarbeitet. Beim Massivhaus Bau entscheidet der Bauherr Wenn sich der Bauherr für ein Massivhaus entschieden hat, so kann er einige Vorteile für sich nutzen: So kann er immer mal wieder etwas in der Planung ändern. Sollte eine nicht tragende Wand anders verlaufen, stellt das kein großes Problem dar. Das kann während eines Baus schon mal geändert werden. Um ein Massivhaus zu bauen, bedarf es einer korrekten Planung und einer genauen Ausführung. Hierbei sind die natürlichen Materialien wie Ziegel und Kalkstein von Vorteil. Sie sind schwerer und vermindern somit Trittschall und bieten besten Luftschallschutz. Überdies sind diese Materialien im Bezug auf die Wärmeeigenschaften eindeutig im Vorteil. Luft ist ein hervorragender Isolator. In Ziegeln und Kalksteine ist in speziellen Kammern Luft eingeschlossen, womit sich die Wärmeeffizienz vom Massivhaus stark erhöht. Neben diesen Wärmeeigenschaften sind Massivhäuser sehr viel wertbeständiger. Da Banken auf dies sehr großen Wert legen, beleihen sie diese Art Häuser mehr als andere. Außerdem sind diese Art von Häusern sehr leicht umzubauen. Änderungen können leicht während der Bauphase erledigt werden. Aber auch nachträglich erlauben Massivhäuser Änderungen, die nicht groß ins Gewicht fallen. Eine große Auswahl an Massivhäusern finden Sie hier http://www.kagebau.de/massivhaus.html. Wie entsorge ich das Material, das beim Massivhaus Bau übrig bleibt? Nachteilig wirken sich die hohen Kosten aus, allerdings ist die Entsorgung von Baumaterial günstiger, als bei anderen Bauarten. Verleimte Holzplatten kosten in der Entsorgung wesentlich mehr, als Ziegelschutt und Putz. Ein sehr wichtiger Faktor für den Bau eines Massivhauses ist der Brandschutz. Zum Teil sind Fertigteilhäuser aus verleimten Holzplatten gebaut. Diese werden mit der Zeit immer trockener und erhöhen das Risiko eines Brandes erheblich. Zudem steigt die Feuerversicherung mit den Jahren immer weiter an. Beim Massivhaus sollte man auf Fachkräfte vertrauen So besitzt ein Massivhaus, schlüsselfertig gebaut, ein viel besseres Wohnklima. Ein gesundes Raumklima erhöht den Wert eines Hauses um ein Vielfaches. Auch wenn diese Häuser längere Bauzeiten aufweisen, sind die Baustoffe frei von allergischen Stoffen. Damit wachsen vor allen die jüngeren Bewohner in einem gesunden Umfeld auf. Die Kosten eines Massivhauses lassen sich in der Regel zwar mit einer Zahl beziffern. Aber dabei ist die Spanne, wie teuer es wird, abhängig von den Einbauten. Je teurer die Einbauten, umso teurer das Haus. Vorteilhaft sind Kostenvoranschläge, die von jedem Gewerk eingeholt werden sollten. Fachpersonal kann in dieser Frage hilfreich zur Seite stehen. Auf was sollte man noch achten? Informationen zum Grundstück an sich: Optimal zum Bau eines Massivhauses ist ein Grundstück, welches dem späteren Hauseigentümer es ermöglicht wenigstens einen kleinen Garten anzulegen und/oder eine Terrasse durch Pflastersteine anzubauen. Informationen zur Betonplatten Terrassengestaltung finden sie hier. Mehr Informationen finden Sie auf der Homepage vom Bauunternehmen Dirk...

Hintergrundbild: (c) Domino / pixelio.de